Ausstellung L3D
Sonderausstellung "Postalische Luftschiffgrüße - Postkarten, Luftschiffpost und Briefmarken"

im Zeppelin-Museum Zeppelinheim.
Geplante Eröffnung: Freitag, 16. Juli 2021, 19 Uhr.

Zu sehen gibt eine Vielzahl von Poststücken mit Luftschiff-Bezug: ob originale Litho-Postkarten vom ersten Aufstieg des ersten Zeppelin LZ1, Delag-Karten, welche die ersten Luftschiffpassagiere erwerben und an ihre Liebsten schreiben konnten, Karten der Internationalen Luftschiffahrt Ausstellung in Frankfurt am Main aus dem Jahr 1909, seltene Abwurfpost des Odol-Luftschiffes "Meteor" aus den 1930er Jahren, Sammlerpost von großen Zeppelinfahrten, Briefpapier und Postkaten der Passagierluftschiffe der 1920er und 1930er Jahre, Post der Gooyear-Luftschiffe der letzten 100 Jahre und Luftschiffpost der Werbeluftschiffe nach dem 2. Weltkrieg... An den zeitgenössischen Dokumenten lässt sich nicht nur dir Luftschiff-Begeisterung erkennen, sondern auch der Werdegang eines beliebten Hobbies, der Philatelie.

Veranstalter ist der Verein für Zeppelin-Luftschiffahrt Zeppelinheim e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Neu-Isenburg.

Sonstige Veranstaltungen müssen bis auf Weiteres entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis.